Edelstahl und mehr . .

Hermann Raidelet

 

~ Metallbau ~

Industrie- Haus- und Grundservice
Mainzerstraße 152/154

66121 Saarbrücken

 

E-Mail: edelstahlundmehr@web.de

 

Telefon: 0681 - 85 91 284

Fax :     0681 - 85 91 286

 

Schlüsseldienst

Tresorbau und Wartung

Für das KÖNNEN gibt es nur einen Beweis : das TUN

Marie von Ebner-Eschenbach

Ein alter Cherokee-Indianer sitzt mit seiner kleinen Enkelin am Lagerfeuer.

Er sagt, "im Leben gibt es zwei Wölfe, die miteinander kämpfen :

 

Der 1. ist Hass, Misstrauen, Feindschaft, Angst und Kampf.

 

Der 2. ist Liebe, Vertrauen, Freundschaft, Hoffnung und Friede.

 

Das kleine Mädchen schaut eine zeitlang ins Feuer und fragt dann "WELCHER WOLF GEWINNT?"

 

Der alte Indianer schweigt .....

nach einer Weile sagt er :

"DER, DEN DU FÜTTERST....!"

 

Besucherzahlen :

Ich hab mal ne Frage : Gibt es eigentlich nur diese Holla oder auch noch andere Waldfeen ?

Wenn jemand einen STEIN nach Dir wirft,

dann werfe eine BLUME zurück.

 

Nimm aber immer die mit dem schwersten Topf .....

Jedes Alter hat seine Vorzüge

Jedes Jahr treffen sich ein paar Freunde,
um einen tollen Abend zu erleben.

 

Als sie 40 wurden, trafen sie sich und rätselten, was sie an diesem Abend unternehmen sollten. Sie wurden sich erst nicht einig, aber dann sagte einer:

 

"Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen gehen, die Kellnerin ist scharf und trägt immer eine tief ausgeschnittene Bluse!"


Gesagt, getan.

 

Zehn Jahre später, als sie 50 wurden, trafen sie sich wieder und rätselten erneut, was sie an diesem Abend unternehmen sollten. Sie wurden sich zuerst wieder nicht einig, aber dann sagte einer:

 

"Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen gehen, da isst man sehr gut und die Weinkarte hat ein paar edle Tröpfchen zu bieten!"

 

Zehn Jahre später, als sie 60 wurden, trafen sie sich wieder und rätselten erneut, was sie an diesem Abend unternehmen sollten. Sie wurden sich zuerst wieder nicht einig, aber dann sagte einer:

 

"Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen gehen, da ist es ruhig und man sitzt gemütlich!

 

Zehn Jahre später, als sie 70 wurden, trafen sie sich wieder und rätselten erneut, was sie an diesem Abend unternehmen sollten. Sie wurden sich zuerst wieder nicht einig, aber dann sagte einer:

 

"Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen gehen, da ist alles
rollstuhlgängig und es gibt einen Lift!"

 

Kürzlich sind sie 80 geworden, trafen sich wieder und rätselten erneut, was sie an diesem Abend unternehmen sollten. Sie wurden sich zuerst wieder nicht einig, aber dann sagte einer:

 

"Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen gehen." Da sagte ein anderer: "Gute Idee, da waren wir noch nie!"

 

Zwei Freunde :

 

Gestern ist Susanne abgehauen .... mit meinen besten Freund.

 

Mit wem denn ?

 

Mit Thomas !!!

 

Häh, seit wann ist Thomas Dein Bester Freund ?

 

Seit Gestern !!!!

 

Nachts um 2 Uhr klingelt das Telefon, eine Frau nimmt den Hörer ab.

 

Er: "Hallo Liebling, ich habe mich verspätet, bin aber auf dem Weg nachhause."
Sie: "OK, Schatz."
Er: "Kann ich noch ein Paar Kumpels mitbringen?"
Sie: "Klar, Schatz."
Er: "Wir werden noch ein bisschen was trinken..."
Sie: "OK, Schatz."

 

Nach einer kurzen Pause sagt der Mann: "Entschuldigen Sie bitte, ich habe mich scheinbar verwählt..."

 

Hallo Schatz was machst Du gerade?
- Ich liege im Bett und versuche einzuschlafen und Du?
- Ich bin in der selben Bar, stehe hinter Dir und sehe mir an, wie Du nicht einschlafen kannst.

Schatz, das ist kein Speck - das sind meine erotischen Nutzflächen !!!

So kanns gehen ...

Ein Ehepaar beschließt dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht eine Woche Südsee. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen. Der Ehemann fährt wie geplant. Dort angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. So landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt und gerade die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. Als ihr Sohn das Zimmer betritt, sieht er seine Mutter bewußtlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, wo steht:

AN: meine zurückgebliebene Frau
VON: Deinem vorgereisten Gatten
BETREFF: Bin gut angekommen.

Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass für Deine Ankunft alles schon vorbereitet ist. Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte Dich morgen. In Liebe, Dein Mann.

PS: Verdammt heiß hier unten!

Zum Thema PISA - Studie

Eine Grundschullehrerin geht zu ihrem Rektor und beschwert sich :

Herr Direktor mit dem kleinen Rudi aus der 1. Klasse ist es kaum auszuhalten !

Der weiß alles besser !

" Er sagt, er ist mindestens so schlau wie seine Schwester und die ist schon in der 3. Klasse! -Jetzt will er auch in die 3. Klasse gehen."

Der Rektor : Beruhigen Sie sich, wenn er wirklich so schlau ist, können wir ihn ja einfach mal testen.

Gesagt, getan, am nächsten Tag steht der kleine Rudi zusammen mit seiner Lehrerin vor dem Rektor.

Rudi, sagt der Rektor, es gibt zwei Möglichkeiten, wir stellen Dir jetzt ein paar Fragen. Wenn Du die richtig beantwortest, kannst Du ab heute in die 3. Klasse gehen, wenn Du aber falsch antwortest, gehst Du zurück in die 1. Klasse und benimmst Dich !!!!!!

Rudi nickte eifrig.

Rektor :  Wieviel ist 6 mal 6 ?                                                      Rudi :    36

Rektor :  Wie heißt die Hauptstadt von Deutschland ?              Rudi :    Berlin

Und so weiter, der Rektor stellt seine Fragen und Rudi kann alles richtig beantworten.

Der Rektor zur Lehrerin : Ich glaube, Rudi ist wirklich weit genug für die 3. Klasse.

Lehrerin : Darf ich ihm auch ein paar Fragen stellen ?

Rektor : Bitte schön

Lehrerin : Rudi, wovon habe ich zwei, eine Kuh aber vier ?

Rudi nach kurzem Überlegen :     Beine !

Lehrerin : Was hast Du in deiner Hose, ich aber nicht ?

Der Rektor wundert sich etwas über diese Frage, aber da antwortet Rudi schon : Taschen!

Lehrerin : Was macht ein Mann im Stehen, eine Frau im Sitzen und ein Hund auf 3 Beinen?

Dem Rektor steht der Mund offen, doch Rudi nickt und sagt :  Die Hand geben !

Lehrerin: Was ist hart und rosa, wenn es reingeht, aber weich und klebrig wenn es rauskommt! Der Rektor bekommt einen Hustenanfall aber Rudi antwortet ganz gelassen, das ist Kaugummi!

Lehrerin : Gut Rudi eine Frage noch, sag mir ein Wort, das mit F anfängt, mit N aufhört und etwas mit Hitze und Aufregung zu tun hat! Dem Rektor stehen Tränen in den Augen.

Rudi: Ganz feurig - ein Feuerwehrmann!

Darauf der Rektor es ist schon gut, schon gut. Von mir aus kann Rudi auch in die 4. Klasse gehen oder gleich auf ein Gymnasium.

 

Ich hätte die letzten fünf Fragen falsch gehabt !!!!!